Herzlich Willkommen auf unserer Homepage
Herzlich Willkommen
auf unserer Homepage

Menü

Das Ergebnis ist schon unmittelbar nach der Behandlung sichtbar

Mikrokristall Dermabrasion

Schonendes Hautschleifen für alle Hauttypen. Die Behandlung glättet die Hautoberfläche, erhöht die Durchblutung und beschleunigt die Zellerneuerung. Das Ergebnis ist eine glatte, frische und reinere Haut. Für feine Linien, Falten, Pigmentierungen, Altersflecken, Akne, Mitesser, offene Poren und vernarbtes Gewebe usw.
Buche noch heute deinen Termin
Mikrokristall Dermabrasion
Mikrokristall Dermabrasion ist eine Art Peeling, bei der die Reinigung der oberen Hautschichten durch mechanische Einwirkung von abrasiven Partikeln erfolgt. Auf die Hautoberschicht wird ein Strom von kleinsten Kristallen gerichtet, die die verhornte Schicht der Epidermis zerstören.
 
Die Behandlung kann auf jedem Hautabschnitt des Gesichts und des Körpers angewendet werden.
 
Anwendungsgebiete;
  • Akne und Aknenarben
  • Großen Poren
  • Narben
  • Falten und Hautalterung
  • Hyperpigmentierung
  • Schwangerschaftsstreifen
  • Abdeckender Wirkung
  • Altersflecken und hormonell bedingte Pigmentierungen
  • Grobporige, unreine und fettige Haut
  • Müde, fahle, blasse und schlecht durchblutete Haut
  • Minderung der Faltentiefe auch bei Augenfältchen
Ergebnisse
  • Nach der Behandlung wird die Hautoberfläche glatter, die Farbe verbessert sich, es kommt zum Gefühl des Effektes einer Mikromassage.
  • Bei der Einwirkung auf tiefere Hautschichten werden Aknenarben geglättet, Falten weniger sichtbar und es werden Alters- und Pigmentflecken sowie Sommersprossen entfernt.
Nebenwirkungen
Nach der Oberflächenbehandlung der Haut wird eine geringe Rötung beobachtet, die innerhalb von 1-2 Stunden verschwindet. Bei der Behandlung von tieferen Hautschichten kann die Rötung etwas länger bleiben und es können Ansammlungen von punktförmigen Blutungen („Phänomen des blutigen Taus“) entstehen, die später eine Kruste bilden.
Wie viele Behandlungen sind notwendig?
Die ersten drei Mikrodermabrasion-Behandlungen finden idealerweise im Abstand von einer bis zwei Wochen statt. Die restlichen Behandlungen werden im Abstand von einem Monat durchgeführt. Die Behandlung ist für jeden Hauttyp geeignet
Für ein optimales Behandlungsergebnis sind je nach Hautzustand und Behandlungszeit 5 bis 8 Behandlungssitzungen empfehlenswert. Bei mehrfacher Anwendung erreicht man eine stetige Verbesserung des Aussehens und der Hautstruktur. Die Behandlung sorgt für eine hohe Aufnahmefähigkeit der Haut, die aufgebrachten Wirkstoffe können so tief eindringen und ihre Wirkung entfalten. Zusammen mit der in Gang gesetzten Zellneubildung wird die Zellmatrix deutlich verbessert
 
 
Nicht immer lassen sich diese Probleme zu 100 Prozent behandeln. Mitunter bedarf es gleich mehrerer Mikrodermabrasion-Sitzungen. Wie viele Anwendungen erforderlich sind, hängt von den folgenden Faktoren ab:

• Hauttyp
• Hautbeschaffenheit
• Größe des zu behandelnden Areals
• Art des Hautproblems, welches behandelt werden soll.
 
Bereit, deinen Termin zu buchen
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner
×